Liebe Leserin, lieber Leser,

für uns es gehört zum Heilungsprozess dazu, mehr und mehr zu unserer Essenz zurückzukommen und alles, was uns nicht dient, loszulassen.
Möchtest auch du wissen, wer du wahrhaftig bist und wie du Zugang dazu finden kannst? Zur Erkundung der hierfür essentiellen Fragen hat Marie ein wunderbares Tages-Retreat aufgenommen, das du dir selbst zum wertvollen Geschenk machen kannst.

Wir praktizieren zu Beginn eine sehr erdende Yin Yoga Sequenz (für Anfänger geeignet), in der wir unser vegetatives Nervensystem auf den Herzschlag der Erde einschwingen, um es in eine tiefe Ruhe zu führen.

Wir nehmen uns danach die Zeit, um die Absicht auf die Erkundung unserer Rollen zu lenken, die uns vermeintlich ausmachen und die wir teilweise seit Beginn unseres Lebens tragen. Wir alle identifizieren uns mit Rollen in unserem Alltag, bewusst oder unbewusst.

Es geht an diesem Tag um ein großes ganzes Bild – nicht darum, gewisse bestehende Gewohnheiten zu verändern. Wir möchten hinter die Kulissen schauen, um das zu sehen und greifen zu können, wer wir wirklich sind, wenn wir uns weniger oder gar nicht mehr mit den Rollen im Außen und Innen identifizieren.

Mit der Kraft der schamanischen Feuerzeremonie können wir erkennen, wie uns diese Rollen in der Vergangenheit dienten und prägten und welche (oft auch einschränkenden) Möglichkeiten diese für uns in der Zukunft bereithalten. Durch das bewusste Ablegen der Rollen wandeln sich diese. Du bist zwar weiterhin Lehrer/Lehrerin, Mutter/Vater oder Geschäftsführer/in – jedoch lebst du diese Aspekte dann in einem anderen, befreiten Gewahrsein.

Das Tagesretreat kannst du für 55€ mit dauerhaftem Zugang hier buchen.

Ich wünsche dir viel Gesundheit und viel Bewusstsein für dein Leben hier in dieser Zeit.

Herzliche Grüße,

Dein Karl Hartner